[Fundwel] Erste Ideen

Liebe Bastler, die Weltenbastler-Olympiade hat begonnen, das WBO-Tool ist vorbereitet. Bitte meldet euch schnell an. Viel Spaß dabei!
  • Vorneweg: Das ist nicht meine Welt. Ich schreibe nur auf, was ich auf dem Heimweg vom Kindergarten und so erfrage.


    ---


    Der Name der Welt lautet: Erfundene Welt. Da das für die meisten Weltbewohner aber zu lang ist, wird er als Fundwel abgekürzt. Manchmal sogar als Fwe.


    Bislang sind die Hauptbewohner von Fundwel Einhörner. Allerdings sind das keine Pferdeeinhörner, sondern Katzeneinhörner, und sie schlüpfen aus bunten Eiern, die man offenbar erst mal suchen muss.


    An Pflanzen gibt es auf Fundwel vor allem Gras, aber auch das Seekraut, eine seltene lila Pflanze. Bäume muss es wohl auch geben, denn irgendjemand (allerdings nicht die Einhörner) baut Häuser aus Holz.


    In besagten Häusern gibt es Klos. Das ist insofern wichtig, weil die Klos an der Decke sind und die Decke am Boden. Also sind die Klos dann doch unten. Wichtig zu wissen. :nick:


    ---


    Ich werde mehr herausfinden. Versprochen.

    Man kann gar nicht so rundum stromlinienförmig sein, dass es nicht irgendeine Pappnase gibt, die irgendetwas auszusetzen hat.
    - Armin Maiwald

  • Die Häuser werden von Zahnfeen gebaut. Zahnfeen holen die ausgefallenen Zähne von den Katzeneinhörnern, weil sie sie zum zaubern brauchen. Man braucht für bestimmte Zauber bestimmte Zähne, drum gibt es eine Zahntauschbörse.

    Neue Zahnfeen werden nicht geboren, sondern gezaubert, dafür braucht man ein komplettes Gebiss. Wenn sie sterben, werden sie böse Geister.

    Man kann gar nicht so rundum stromlinienförmig sein, dass es nicht irgendeine Pappnase gibt, die irgendetwas auszusetzen hat.
    - Armin Maiwald

  • Es gibt auch Lavakatzen (rotgestreift) und Eiskatzen (weißgraugestreift). Die sind aber Tiere und bauen keine Häuser. Mit ihren Zähnen kann man nicht zaubern, aber manchmal werden sie an die Zahnfeen verkauft und die Zahnfeen ärgern sich dann. Die Tiere können aber wirklich kalt und heiß zaubern, aber das machen sie nicht mit den Zähnen.

    Offene Frage: Wer sammelt die Zähne dieser Katzen und versucht mit ihnen, die Zahnfeen zu betrügen?

    Man kann gar nicht so rundum stromlinienförmig sein, dass es nicht irgendeine Pappnase gibt, die irgendetwas auszusetzen hat.
    - Armin Maiwald

  • Ich denke Mäuse(artige Wesen) sammeln die Zähne der Katzen und betrügen die Zahnfee damit. Darum hassen die Katzen sie so sehr.


    Evtl. kann man mit den Zähnen aber Feuer/Eiszauber verstärken bzw. die entsprechenden Gegenzauber/Schutzzauber weben 🤔

  • Ich hab mal nach Mäusen gefragt und es stellt sich raus: Es gibt Mäuse, aber das sind nichtmagische Tiere, die ausschließlich an Orten leben, wo keine Katzen leben. Katzen fressen also definitiv keine Mäuse.

    Und mit den Katzenzähnen kann man definitiv nicht zaubern. Was genau an den Katzen jetzt magisch ist, hat sich bisher noch nicht wirklich erschlossen. Die erste Aussage dazu war, dass es die Streifen im Fell sind.

    Ich werde mich weiter erkundigen.

    Man kann gar nicht so rundum stromlinienförmig sein, dass es nicht irgendeine Pappnase gibt, die irgendetwas auszusetzen hat.
    - Armin Maiwald

  • Es gibt in Fundwel den Wechselflügler, eine Art Drache. Er hat vier Flügel und es wachsen immer neue nach, weil die vordersten irgendwann ausfallen. Wechselflügler sind riesig, schon ihre Schnäbel (fragt mich nicht, warum ein Drache einen Schnabel hat) sind mehrere hundert Meter lang.

    Man kann gar nicht so rundum stromlinienförmig sein, dass es nicht irgendeine Pappnase gibt, die irgendetwas auszusetzen hat.
    - Armin Maiwald

  • Es gibt in Fundwel den Wechselflügler, eine Art Drache. Er hat vier Flügel und es wachsen immer neue nach, weil die vordersten irgendwann ausfallen. Wechselflügler sind riesig, schon ihre Schnäbel (fragt mich nicht, warum ein Drache einen Schnabel hat) sind mehrere hundert Meter lang.

    Das ist ja richtig groß. So groß wie in Erdsee oder Ythgor ;)

  • Als Haustier eignet sich das jedenfalls nicht ... :lol:


    Kann man mit den ausgefallenen Flügeln eigentlich etwas anstellen? Zelte bauen, Regenmäntel nähen, sowas in der Richtung?

    Bring me your soul, bring me your hate
    In my name you will create
    Bring me your fear, bring me your pain
    You will destroy in my name

    - Les Friction, Dark Matter

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!