Öle und Fette

  • Hallo!


    Üblicherweise bin ich hier eher so der stille Mitleser... aber ich trau mich jetzt dann doch mal.


    Nach langer Weltenbastel-Abstinenz fange ich gerade wieder an, mich ernsthaft damit zu beschäftigen, und weil ich heute Nacht nicht schlafen konnte und hungrig war, habe ich über Ernährung in Nava nachgedacht.
    Ich habe zwar noch nicht alles zu dem Thema hier durchgelesen, aber bis jetzt habe ich noch nichts dazu gefunden...


    Und zwar fiel mir auf, dass zwar ständig irgendwas angebraten/gebraten wird, und dafür ja Öl bzw. Fett vorhanden sein muss.


    Was gibt es da in euren Welten? Wie wird Öl hergestellt bzw. wie kommt man an Fette dran? Muss man Drachen auspressen oder greift man da dann doch lieber auf Olivenöl zurück?


    Grüße,
    Finja

  • Hallo, Finja! Willst du dich nicht vielleicht im Blahfasel vorstellen? :)


    Drachen auspressen... hihi, das wär doch mal was. ;D


    Ich bin da in meiner Welt eigentlich nicht sehr innovativ - das übliche tierische Fett ist Schweinefett oder Schweineschmalz. Oliven gibt es bei mir allerdings nicht, da hab ich als Ersatz das Hefatöl.
    Hefat ist eine Pflanze, die vor allem im Cumeischen Reich wächst, hier sieht man im Vordergrund wildwachsendes Hefat (also das rosa Zeug ;) ).
    Für die Ölgewinnung werden die Samen gemahlen, mit Wasser angerührt und geröstet und aus der ganzen Pampe wird dann das Öl gepresst, das einen leicht... hm... kräuterartigen Geschmack hat. Also so ein bisschen ein Geschmack von Lorbeer, Majoran und noch etwas anderem, das ich nicht wirklich beschreiben kann, weil es eben der typische Geschmack von Hefat ist. ;)

  • Eine Frage, willst du allgemein Informationen über irdische Öle und Fette (dann ist die Frage im richtigen Forum), oder willst du, dass jeder einmal seinen Senf dazu abgibt, wie das in seiner Welt ist (dann sollte der Thread ins Eigene Welten Forum verschoben werden)?

  • Das mit dem Drachen auspressen hat jedenfalls eine gewisse Logik. Vom Theoretischen her kann ich mir das gut vorstellen, nur das Praktische ruft sehr lustige Bilder in meinem Hirn hervor. ;D
    Zum Braten würde ich das gewonnene Öl aber nicht verwenden, sondern eher zum rumzündeln.


    Auf Zewrynth fällt mir bei den Ölen und Fetten spontan die 2-Kuben-Nuss ein. Die ist sehr nahrhaft und natürlich lässt sich auch gutes Öl aus ihr gewinnen. Überhaupt ist das Ding verdammt praktisch. Wenn der Inhalt verwendet wurde, kann man nämlich auch mit der Schale noch sehr viel anfangen. Aber das ist schon wieder ein anderes Thema.


    In der Festplatte wird auch alles mögliche an Ölen verwendet, allerdings zählen dazu vor Allem fossile Brennstoffe und überhaupt alles, was für einen menschlichen Organismus eher ungesund ist, wie zum Beispiel Teer, diverse feine Maschinenöle und Schmieröle. Außerdem wird mit denen nichts gebraten. Da die Mitarbeiter in der Festplatte alle faul sind, gießen die das heiße Öl einfach überall nur schnell drüber. Die Glühbirne Helene wird zum Beispiel einfach (ganz altmodisch) über dem Bunsenbrenner erhitzt und dann wird flüssiger Teer draufgekippt. Fertig. Guten Apetit ;D

  • Drachenfett wäre bei meinen Drachen (für Nichtdrachen) zum Verspeisen nicht sehr bekömlich (weil sehr giftig). Und auch so bekommen Normalsterbliche nicht oft genug die Gelegenheit an Drachenfett zu kommen. ;D

  • Auf Paigea gibt es wohl Drachen, aber kein Drachenöl oder-fett. Keiner könnte oder würde Drachen abmurksen.


    Fürs Alltägliche reicht Olivenöl oder andere Planzenöle oder Fette.


    Eine Besonderheit ist die Ölnuss, die kann man essen oder zum Brennen gebrauchen.


    Auf Ysior braucht man ja jede Menge Maschinenöl, das wird meisens aus einer kokusnussähnlichen Frucht gewonnen. Statt Kokosmilch ist da eben Öl drin.

  • Schweine- und Pflanzenfett. Ich bin ja so kreativ. %-)


    Rabenzeit 1 gibt's bei Amazon für den Kindle und als gedrucktes Buch im Buchhandel. Als epub bei mir.
    Und Glitzi 9 ist fertich.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!