#117 Wochen-Speedbasteln, 15.03.2024 - 24.03.2024

  • So, meine Lieben - nachdem mich letzte Woche die tödliche Männergrippe fast ins Grab gebracht hätte, geht es heute frisch und munter in die nächste Speedbastelrunde!

    Danke nochmal an Sirion, Yrda und Logan für die Inspiration, und an Skelch I. für den lesenswerten Eintrag bei #116!


    Die Regeln erstmal wieder wie beim letzten Mal:

    1. Die Aktion läuft über eine ganze Woche (mit zwei Wochenenden, um noch etwas mehr Freiraum zu geben). Jeder kann somit selbst entscheiden, wann das persönliche Basteln zeitmäßig reinpaßt.
    2. "Ausgewürfelt" wurde über Logans Liste ( :heartb: ). Die Ergebnisse gibt's hier im ersten Post in den Spoilern, die man natürlich erst aufmacht, wenn man sich für die persönliche Bastelstunde bereitgemacht hat.
    3. Es gibt zwei Varianten, einmal die Sehr-Wild!-Version mit nur einem Begriff zum Thema und einmal den Standard mit 6 Begriffen zur Auswahl. Vorgeschlagen wurde, daß man bei Variante 2 MINDESTENS zwei der Begriffe wählen sollte.
    4. Am Ende der persönlichen Bastelzeit postet man das Ergebnis dann hier in Spoilern.

    Und los geht's, hier sind die neuen Prompts:


    Bring me your soul, bring me your hate
    In my name you will create
    Bring me your fear, bring me your pain
    You will destroy in my name

    - Les Friction, Dark Matter

  • Sonntag ist der perfekte Basteltag, drum gibt's heut die erste Erinnerung 😀

    Bring me your soul, bring me your hate
    In my name you will create
    Bring me your fear, bring me your pain
    You will destroy in my name

    - Les Friction, Dark Matter

  • Dann fange ich wohl wieder an, diesmal im Spoiler.

  • Am Abend wird man klug für den vergangenen Tag,
    doch niemals klug für den, der kommen mag.

  • Skelch I. eine Spannende Zeremonie. Mir gefällt, dass hier Geister "geopfert" werden (ein bisschen wie Ghostbusters?). Wieviele solcher Geisterjäger gibt es denn? Und gibt es viele Geister in der Welt (sind die im Normalfall "unsichtbar" oder stören die das "normale" Leben?)? Finden Opferungen regelmäßig statt?


    PBard wie kommts dass du selbst nicht mitmachst? 8)

    Am Abend wird man klug für den vergangenen Tag,
    doch niemals klug für den, der kommen mag.

  • Skelch I. eine Spannende Zeremonie. Mir gefällt, dass hier Geister "geopfert" werden (ein bisschen wie Ghostbusters?). Wieviele solcher Geisterjäger gibt es denn? Und gibt es viele Geister in der Welt (sind die im Normalfall "unsichtbar" oder stören die das "normale" Leben?)? Finden Opferungen regelmäßig statt?

    Weniger wie in Ghostbusters, mehr wie in Supernatural, aber auch nicht ganz. Also eher traditionelle magische Methoden als moderne Technik. Wie viele Geisterjäger ... vermutlich insgesamt an die hundert, einzeln oder in kleinen Teams über das ganze Reich verteilt und einige auch im Auslandseinsatz.


    Es gibt ziemlich viele Geister, ja. Die meisten sind allerdings kaum zu bemerken, sie sind unsichtbar oder nehmen Tiergestalt an. Einige spuken aber auch heftig und können schon störend oder in seltenen Fällen auch gefährlich sein.

    Die Opferungen finden regelmäßig statt, ja. Ich denke, einmal im Jahr, für mehr werden die Geister nicht reichen und die Krokodilwürmer legen auch nur einmal im Jahr Eier.

  • PBard wie kommts dass du selbst nicht mitmachst? 8)

    Ich bastel ja selber nicht mehr (wirklich)! :lol:

    (Spruch er, während er gerade nach Software sucht, um möglichst realitätsnahe Planeten zu generieren, deren Oberflächengestaltung direkte Auswirkung auf die dort lebenden Kulturen haben soll ... %-) )


    Umso mehr freu ich mich über eure Beiträge! :heartb:

    Bring me your soul, bring me your hate
    In my name you will create
    Bring me your fear, bring me your pain
    You will destroy in my name

    - Les Friction, Dark Matter

  • PBard wie kommts dass du selbst nicht mitmachst? 8)

    Ich bastel ja selber nicht mehr (wirklich)! :lol:

    (Spruch er, während er gerade nach Software sucht, um möglichst realitätsnahe Planeten zu generieren, deren Oberflächengestaltung direkte Auswirkung auf die dort lebenden Kulturen haben soll ... %-) )


    Umso mehr freu ich mich über eure Beiträge! :heartb:

    na dann bin ich gespannt wann wir was neues von dir hören/lesen :)

    Am Abend wird man klug für den vergangenen Tag,
    doch niemals klug für den, der kommen mag.

  • na dann bin ich gespannt wann wir was neues von dir hören/lesen :)

    Vielleicht mach ich mal just for fun mit. Bock hätt ich jetzt irgendwie sogar darauf ... :pfeif:

    Bring me your soul, bring me your hate
    In my name you will create
    Bring me your fear, bring me your pain
    You will destroy in my name

    - Les Friction, Dark Matter

  • Magst du das ein wenig ausführen? Also was genau diese Software tun soll? Verstehe nicht recht was du genau suchst. :schild:

    Ach, nichts Besonderes - halt einfach einen Generator für 3D-Planeten, bei dem ich genügend Kontrolle über die Einstellungen hab, um die gewünschten Eigenheiten abzubilden.


    Ich hab beispielsweise einen Planeten, der fast vollständig von Eis und Schnee überzogen ist - am Äquator aber einige Nadelwaldgebiete und einen etwas breiteren Tundrastreifen aufweist. Dazu kommen noch mehrere große, inaktive Vulkane. Jetzt bin ich aber zu faul, da selbst die Texturen zu zeichnen, also hab ich gestern diverse Generatoren ausprobiert.


    Aktuell hab ich grad ein Blender-File, das ganz gut funktioniert, auch wenn die Vulkane noch deutlich zu groß und häufig generiert werden.


    Bring me your soul, bring me your hate
    In my name you will create
    Bring me your fear, bring me your pain
    You will destroy in my name

    - Les Friction, Dark Matter

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!