[Empires Sci-Fi-Setting] Erste Ideen

  • So wie ich das erfahren habe, willst du die Menschheit absichtlich auslöschen, oder?
    Denn sonst würdest du keine Probleme mit mehreren Kolonien haben ^^


    Du baust in der Zeit nach der Menschheit an und hier würde mich intressieren was?


    freundliche Grüße
    DonMarkelino


    PS: sollte ich was falsch verstanden haben, korrigiert mich.

  • Du hast das richtig verstanden.
    Villeicht komm ich heute noch dazu etwas über unsere Nachfolger zu posten.

  • Aussehen:
    Sie sind zwischen 1,60 und 2,50 Meter Groß. Sie habe Echsen ähnliche Köpfe
    und laufen leicht gebückt. Wenn sie schwimmen legen sie ihre Arme und Beine,
    ähnlich wie Krokodile, eng an den Körper und schlagen mit dem Schwanz
    seitlich aus um vorwärts zu kommen.
    Sie haben blau bis grüne Schuppen und Kiemen an ihrem ca. 20cm langen Hals.
    Zwischen ihren 8 Zehen haben sie Schwimmhäute. Ihre 8 Finger enden spitzen
    ähnlich wie die Figuren von Fang den Hut.



    Allgemein:
    Genau wie das Geschlecht wird über die DNA auch vererbt ob es Intelligent oder
    Kräftig veranlagt ist. Zwar kann auch das andere stark ausgeprägt sein aber
    das andere überwiegt.
    Normaler weise leben sie unter Wasser aber die intelligent veranlagten können
    auch an Land atmen(wenn auch nur schlecht).
    Zum Ausgleich können die kräftig veranlagten tiefer Tauchen.


    Ich hoffe das reicht als erster überblick.
    Bitte wider ganz viel meckern^^


    mfg
    Empire


    Edit:
    Ich glaube ich muss Inteligent noch definieren:
    Einer der Kräftig veranlagt ist würde bei uns schon als leicht unterbelichtet
    gelten.
    Die Inteligent veranlagten hätten bei uns in der Realschule einen Gesamt-
    schnitt von 1,5 und die Albienos würden ohne Probleme auf dem Gymi ohne daheim zu lernen auf eine Gesamtschnitt von 1,0.

  • Echte Krokodile haben übrigens keine Geschlechtschromosomen wie Menschen. Bei den kleinen Krokos ist allein die Bruttemperatur der Eier für das spätere Geschlecht entscheidend.

    Quote

    Die Inteligent veranlagten hätten bei uns in der Realschule einen Gesamt- schnitt von 1,5 und die Albienos würden ohne Probleme auf dem Gymi ohne daheim zu lernen auf eine Gesamtschnitt von 1,0.


    Kannst du den Satz mal auf Deutsch übersetzen??


    Entweder Hirn oder Muskeln - klingt ein wenig nach Kastenwesen. Womöglich gibts da noch mehr Abstufungen.


    Zum Thema viele Kolonien und Auslöschen: Wenn ein reger Reiseverkehr herrscht und du verteilst Krankheitserreger mit langer Inkubationszeit, kannst du problemlos auch viele Kolonien auf einmal auslöschen.

  • Die Inteligent veranlagten hätten bei uns in der Realschule einen Gesamt- schnitt von 1,5. die Albienos würden auf dem Gymi, ohne daheim zu lernen, auf eine Gesamtschnitt von 1,0 kommen.


    In den kasten gibt es abstufungen aber deren einzige Auswirkung ist:
    Die niederen machen sie zur Schnecke,
    von den höheren lassen sie sich zur Schnecke mache.


    Über die Kolonien werde ich nochmal nachdenken.


    mfg
    Empire


    PS ich werde das Virus vill. einbauen aber es wird nicht der alleinig schuldige.

  • Was mir noch zum Auslöschen eingefallen ist...


    Wenn es einen Konflikt zwischen Mond und Erde geben würde (ich weiß... ein wenig Klischee, aber nur so als Idee...), könnte die Erde den Mond sprengen. Unter den TRümmern die auf die Erde fallen sind sicherlich Reste von Kolonien und Stationen, da könnte gut und gerne eine Forschungsstation mit irgendeinem üblen Virus oder sowas dabei gewesen sein. Wenn der sich dann von der Erde aus über die restlichen Kolonien verteilt, hätte man einen Overkill. Vielleicht ein Virus der die Menschen unfruchtbar macht?


    Und der letzte Mensch gehört dann zu den armen Säcken die zwar von Natur aus immun gegen die Krankheit sind, aber einfach nicht genug Partner finden um die Population aufrecht zu erhalten.
    Letzter Mann stirbt an einem Schlangenbiss, die letzten 5 Frauen später, unfähig sich zu reproduzieren, an Altersschwäche. Irgend sowas...



    Zu den Aliens:
    Ich weiß nicht ob so "Fang den Hut" Finger wirklich gut sind. Mit denen wird wohl ordentliche Manipulation im Sinne einer Hand nicht wirklich drin sein. Die Evolution hat uns nicht umsonst diese halbrunden Fingerkuppen gegeben...


    Warum sind Albinos intelligenter als der Rest?

    Selbst wenn man sagt dass man außerhalb von Schubladen denkt, bestimmen immer noch die Schubladen das Denken. Erst wenn man sich bewusst ist dass die Schublade selbst nicht existiert kann man wirklich Neues erfinden


    INDEX DER THREADS ZU LHANND

  • Quote

    Original von Empire
    Werde versuche mir eine Realistische ausrede einfallen zu lassen.


    Aus der Not heraus entstehen u.U. die besten Ausreden hähä. Habs selbst auch erlebt.

    ~ Legend speaks of a beast ~

    ~ Three hundred miles from it’s tip to it’s tail ~
    ~ None have seen it, yet all know it’s name ~
    ~ Like the ark of the convenant, or the holy grail ~

  • Diese Typen haben Kiemen?
    Bedeutet dies nicht eigentlich, das ihr Umfeld größtenteils vom Wasser geprägt sein müsste? Stelle mir so ein Raumschiff grad mit Wasser gefüllt vor, wäre sicherlich interessant wie das funktioniert.


    Nur, warum siedeln sie dann direkt aufs Land? ^^ Würde mir eher vorstellen, sie ziehen morrartige, schlammige Sümpfe vor.

  • 1. "Ich weiß nicht ob so "Fang den Hut" Finger wirklich gut sind."
    Das geht recht gut. Hab es ausprobiert.


    2. "Bedeutet dies nicht eigentlich, das ihr Umfeld größtenteils vom Wasser
    geprägt sein müsste? Stelle mir so ein Raumschiff grad mit Wasser gefüllt
    vor, wäre sicherlich interessant wie das funktioniert."
    In den Raumschiffen wird das Blut durch eine Maschine geleitet die das Blut
    mit Sauerstoff anreichern.

  • im Raumschiff?
    ja


    Das ding ist eine art Rucksack.
    Leider ziemlich schwer.

  • Quote

    Original von Empire
    im Raumschiff?
    ja


    Das ding ist eine art Rucksack.
    Leider ziemlich schwer.

    So fortschrittlich... und dennoch machen sie es sich so umständlich. Gibt es da einen speziellen Grund für?

  • Quote

    Original von Julianne
    Bedeutet dies nicht eigentlich, das ihr Umfeld größtenteils vom Wasser geprägt sein müsste? Stelle mir so ein Raumschiff grad mit Wasser gefüllt vor, wäre sicherlich interessant wie das funktioniert.


    Das gabs sogar schon mal in der dritten Staffel der eher schwachen fünften Star Trek-Serie "Enterprise". Da war eine der Xindi-Rassen Meeresbewohner und ihre Raumschiffe waren tatsächlich mit Wasser gefüllt. Sah ziemlich spektakulär aus, als so ein Ding mal in die Luft geflogen ist. ;D
    Die Sache mit dem Blut ist aber auch irgendwie interessant, auch wenn ich zustimmen muss, dass es eher unpraktisch zu sein scheint. Warum nicht an Bord der Raumschiffe eine lebensfreundliche Umgebung erschaffen?

  • 1. "So fortschrittlich... und dennoch machen sie es sich so umständlich."
    Unsere Kernenergie ist relativ weit entwickelt und trotzdem sind unsere
    Alternative Energie Quellen nicht besonders Effektiv.


    2. "Bedeutet dies nicht eigentlich, das ihr Umfeld größtenteils vom Wasser
    geprägt sein müsste? "
    Falls es dir nicht aufgefallen ist:
    Der Turm ragt aus dem Wasser.


    3. "Warum nicht an Bord der Raumschiffe eine lebensfreundliche Umgebung
    erschaffen?"
    Das Raumschiff ,wäre wenn es mit Wasser gefüllt wesen wäre, zu schwer
    gewesen um der anziehungs Kraft des Planeten zu entkommen.
    Außerdem hatten sie nur wenig zeit.

  • Quote

    Original von Empire
    3. "Warum nicht an Bord der Raumschiffe eine lebensfreundliche Umgebung
    erschaffen?"
    Das Raumschiff ,wäre wenn es mit Wasser gefüllt wesen wäre, zu schwer
    gewesen um der anziehungs Kraft des Planeten zu entkommen.
    Außerdem hatten sie nur wenig zeit.


    Das ist allerdings einleuchtend.

  • Quote

    Original von Empire
    1. "So fortschrittlich... und dennoch machen sie es sich so umständlich."
    Unsere Kernenergie ist relativ weit entwickelt und trotzdem sind unsere
    Alternative Energie Quellen nicht besonders Effektiv.


    Naja... falls du Kerne spalten um Wasser zu erhitzen, das klassische Dampfturbinen antreibt fortschrittlich nennst... Dabei geht verdammt viel Energie die durch die Kernspaltung entsteht verloren

    Selbst wenn man sagt dass man außerhalb von Schubladen denkt, bestimmen immer noch die Schubladen das Denken. Erst wenn man sich bewusst ist dass die Schublade selbst nicht existiert kann man wirklich Neues erfinden


    INDEX DER THREADS ZU LHANND

  • Auch wenn das beispiel mies war wisst ihr jetzt was ich meine

  • Quote

    1. "Ich weiß nicht ob so "Fang den Hut" Finger wirklich gut sind."
    Das geht recht gut. Hab es ausprobiert.


    Das nenn ich motiviert, wenn man Selbstversuche durchführt :)
    Wie hast das gemacht? Finger mit dem Spitzer angespitzt ;)


    Und was hast du dann versucht? So deinen Text zu tippen? Das geht dann sicher grad noch so.....aber Gerion hat schon recht, dass diese Form der Finger wohl eher nachteilig ist. Gerade bei filigranen Arbeiten mit den Händen/Fingern wird sich das schon bemerkbar machen.

    "Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d. h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen"

  • Ich hab Fangdenhut Figuren auf die Finger gesteckt und was mit dem Kulli geschrieben.


    Klar ist das nicht einfach aber ich hab 2 nachteile:
    1. Ich bin das nicht gewohnt
    2. Der Kulli war nicht dafür gemacht



    Wenn man bei einer Fangdenhut Figuren vorne eine Kulli Miene befestigt lässt es sich sicher recht gut schreiben.

  • Was mir eben erst aufgefallen ist:
    Meine "Außerirdischen" sind still und heimlich umgezogen.
    Am Anfang waren sie mutierte Eidechsen die im Radioverseuchten Afrika leben.
    Sind dann aber ohne meine einwilligung auf einen anderen Planeten umgezogen und ein paar tausen Jahre später haben sie heimweh bekommen und sind zurück gekehrt.^^


    mfg
    Empire

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!