WELTENwerker Konvent 2020

Liebe Bastler, die Weltenbastler-Olympiade hat begonnen, das WBO-Tool ist vorbereitet. Bitte meldet euch schnell an. Viel Spaß dabei!
  • Wenn mich wer tritt, könnte ich versuchen, ein kleines Best-of von Ropidts Welt zu erstellen?

    Ich hab jetzt was geschrieben. Drei Seiten PDF... hoffentlich irgendwie brauchbar. Vorläufige Version -> Anhang.


  • Wer ist denn nun eigentlich nächste Woche definitiv mit dabei? Dann würde ich für jede*n in der Standbesetzung Zugangsdaten für die Nextcloud generieren.


    Hier, ich. Ich komme voraussichtlich am Samstag im Laufe des Nachmittages an.

    Und manchmal, manchmal, reimt sich irgendwas auf "od"


    Unterschätzen Sie niemals das dramaturgische Potential eines Kopfbahnhofes!


  • Hier, ich. Ich komme voraussichtlich am Samstag im Laufe des Nachmittages an.

    Ich erinnere noch mal an die Termine für die geplanten Workshops:
    Speedbasteln: Sa 13-15 Uhr, So 14-16 Uhr
    Wir würfeln uns eine Welt: Sa 16-18 Uhr, So 11-13 Uhr


    Es sollten schon mindestens 2 Personen die ganze Zeit vor Ort sein, damit auch der Stand durchgehend besetzt ist.


    Was ist denn mit den anderen Leuten, die teilnehmen wollten? Eru? Trajan? Wann werdet ihr da sein?

  • Trajan war zuletzt am 12.2. online, man müsste ihn wohl über andere Kanäle anpingen ...


    Hier mal eine kleine Übersicht, was bisher an Standdeko / Material existiert / im Druck ist:

    • Backdrop
    • Flyer
    • Ardanea-Karte von Yrda
    • "Random Mythology" (ausgedruckt) sowie Hybridkreaturen (Originalzeichnungen) von Vinni
    • Best of Ropidts Welt von Jundurg
    • Speedbastel-Würfellisten + Würfel

    Weiterhin dringend gesucht:

    • Mehr Weltkarten / andere coolen Sachen zum Aufhängen / Vorzeigen
    • Weltenvorstellungen
    • WBO-Beiträge
    • ...

    Was ist denn an Material für "Ich würfle mir eine Welt" nötig?
    Und wie kommt bastler*in an ein Ticket / eine Kaffee-Flat und sonstige Annehmlichkeiten aus dem Ausstellershop? Muss das jede*r für sich selbst im Voraus buchen?

  • Wir haben Eintrittskarten für 2 Personen inklusive mit der Anmeldung erhalten. Weitere Leute müssten sich dann wohl noch selbst Karten besorgen oder an der Tageskasse kaufen (ich kann aber noch mal nachfragen, ob nicht vielleicht doch ein paar mehr Eintrittskarten fürs gesamte Team drin wären). Kaffee Flat müsste man sich auch selbst buchen.


    Check-In und Standaufbau ist ab Freitag, 10 Uhr in Halle 4 hinten rechts beim Messebüro. Dort erhalten wir das WWK-Survival-Pack und die Ausstellerausweise, ohne die man außerhalb der Messezeiten sofort vom Gelände geworfen wird. Am Freitag Abend findet noch der Ausstellerstammtisch statt mit gesponserter Verpflegung von den Ständen im Mittelalterbereich.


    Unser Stand befindet sich an der Hallenwand (nackter Beton ohne Aufhängmöglichkeiten), es werden also PowerStrips oder doppelseitiges Klebeband nötigsein, um dort Dinge zu befestigen. Stellwände haben wir nur je an den Seiten unseres Standes.

  • Trajan war zuletzt am 12.2. online, man müsste ihn wohl über andere Kanäle anpingen ...

    Trajan kann leider nicht dabei sein, er wird an dem Wochenende anderweitig gebraucht.

    Und manchmal, manchmal, reimt sich irgendwas auf "od"


    Unterschätzen Sie niemals das dramaturgische Potential eines Kopfbahnhofes!

  • Zum "Würfel dir deine Welt" sollten sich wohl am besten die Leute äußern, die es schon gemacht haben.


    Würfel, Würfeltabellen, etwas zu Schreiben ... sollte klar sein. Aber welche Würfeltabellen genau? Welche Art von Würfel, W6 oder W20? Ist das egal?
    Ich habe auf meiner Festplatte noch ein "Wuerfelsystem" (in nicht druckbarer Qualität) gefunden, das ich hier mal irgendwo im Forum stibitzt hatte. Hab aber leider vergessen, wie das gedacht war.
    Zwei verschiedenfarbige W6 eventuell?
    Siehe Anhang.


    Ansonsten hatte ich hier noch eine mit W20 zu würfelnde Liste, vermutlich von Ropidt?:


    Vielleicht hat da jemand von den Oft-Würflern aber auch mittlerweile schon etwas viel Praktischeres? Ich denke es könnte auch helfen, nochmal auf einem Blatt eine kleine Einleitung abzudrucken, wie das funktioniert, mit konkreten Beispielen, wie und wo man anfangen kann. Also Beispielfragen und/oder Kategorien, zu denen man die Würfel rollen lässt.


    Ich nehme an es würde genügen, eine entsprechende Tabelle in Excel oder dergleichen zu basteln und die auszudrucken?

  • Ich hab in einen Ordner "Alpha" ein paar Sachen von mir hochgeladen. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich es ganz nett fände, die Bilder mit kleinen Unterschriften zu versehen, um zumindest ein wenig Kontext zu geben.


    Ich kann das für meine Bilder machen, wenn ich von euch bis Mittwoch abend Input bekomme auch gerne für die anderen und in einem Dokument zusammenfassen.Wir könnten die dann ausschneiden und unter die Bilder hängen. Muss aber nicht sein, ich möchte Standaufbauern nicht mehr Arbeit machen, wenn ich selbst erst am Samstag dazustoße. Ich würde meine dann eben am Samstag, wenn ich da bin, ergänzen.


    wegen Corona:
    Ich kann voraussichtlich große Mengen an Desinfektionsmittel mitbringen. Und ich kündige hier schon mal an, dass ich auf dem Konvent auf die wb-typischen Umarmungen verzichten werde. Nicht persönlich nehmen ;)

    Und manchmal, manchmal, reimt sich irgendwas auf "od"


    Unterschätzen Sie niemals das dramaturgische Potential eines Kopfbahnhofes!

  • Das mit den Unterschriften klingt total sinnvoll - sonst sind es halt einfach nur "irgendwelche Bilder", und grad wenn Leute, die selbst gar nicht vor Ort sind, da mit "ausstellen", können die Anwesenden ja sonst auch gar nicht soviel dazu erzählen.


    Wenns recht ist, sammle ich meine Ideen für Unterschriften in einem einfachen Textfile und lege es mit in meinen "ardanea"-Ordner in der Wolke.

  • Aktueller Status: Die Messe findet statt.


    Es gilt die gleiche Aussage, die auch für die ebenfalls in Gießen am vergangenen Wochenende stattgefunden habende BauExpo galt:


    Quote

    Das Gesundheitsamt ist gut aufgestellt, um der Situation zu begegnen“, sagte Landrätin Schneider. Der Landkreis stehe in ständigem Kontakt mit
    dem Land Hessen, arbeitet mit den niedergelassenen Ärzten, dem Ärztlichen Bereitschaftsdienst sowie den Krankenhäusern zusammen. Gemeinsam mit diesen Beteiligten sowie dem Rettungsdienst gibt es seit kurzem eine enge Abstimmung in der Koordinierungsrunde Influenza.


    Derzeit gebe es keine Veranlassung, Einrichtungen zu schließen. Die Veranstalter der an diesem Wochenende stattfindenden Messe BauExpo in Gießen sind durch das Gesundheitsamt für die Situation sensibilisiert worden, insbesondere auf Hinweise für Handhygiene und die Empfehlung, auf das Händeschütteln zu verzichten. „Die BauExpo ist eine regionale Messe. Mittelhessen ist kein Risikogebiet nach der Definition des Robert Koch-Instituts. Die aktuell vorliegende Coronavirus-Erkrankung hat ihren Ursprung außerhalb Hessens und die Infektionskette ist bekannt“, sagte Landrätin Schneider. „Wir sollten aufmerksam sein, aber immer angemessen und dem Einzelfall entsprechend handeln.

  • Super, vielen Dank! Ich hatte schon so eine ähnliche Idee: Textsnippets aufhängen wie z. B. "Was ist eigentlich eine 'Welt'?" und dann Beispiele unterschiedlicher "Größenordnung", um zu zeigen, dass auch so etwas wie Urban Fantasy mit wenig fantastischen Elementen oder eine fiktive Airline ;) eine "Welt" sein kann. Ich drucke dann die Titel zusammen mit den anderen Sachen am Donnerstag.


    Heute kam hier schon Post hereingeflattert! :D

  • Wir haben Eintrittskarten für 2 Personen inklusive mit der Anmeldung erhalten. Weitere Leute müssten sich dann wohl noch selbst Karten besorgen oder an der Tageskasse kaufen (ich kann aber noch mal nachfragen, ob nicht vielleicht doch ein paar mehr Eintrittskarten fürs gesamte Team drin wären).

    Ich habe gefragt und als Antwort erhalten, dass sie keine Extra-Karten spendieren, weil wenn sie ienmal eine Ausnahme machen, dann kommen andere auch an. Also nein, mehr als zwei Eintrittskarten gibts nicht.


    Wäre aber schön, jetzt langsam mal zu erfahren, wer denn überhaupt wann vor Ort sein wird und wer welche Workshops übernehmen wird. Eru? Sag mal was!

  • +1, ich kann mich leider nicht aufteilen und gleichzeitig am Stand sein und Workshops machen ... ;)


    Noch mehr Post! Das Backdrop kam in drei Einzelpaketen mit drei Einzelröhren. Sorry für die miese Bildqualität (Lichtverhältnisse / mäßige Kamera)! Ich nehme mal an, das Astrolabium gehört so "pixelig"?

  • Ja, in besserer Auflösung gibts das nicht. Aber das Backdrop ist ja eh nicht dazu gedacht, dass man da dicht vorsteht und genau draufguckt.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!