[WBO 2022] Smalltalk

Liebe Bastler, die Weltenbastler-Olympiade hat begonnen, das WBO-Tool ist vorbereitet. Bitte meldet euch schnell an. Viel Spaß dabei!
  • Wie befürchtet, falle ich während der WBO aus. Allerdings wegen der Technik; ich habe ein paar Tage kein Netz. Wenn ich Glück habe, sonst länger. Viel Spaß euch bei der Rest-WBO. Drückt mir die Daumen, dass ich schnell zurück bin.

  • Ich hab jetzt was für diese Woche, auch wenn es nicht sonderlich kreativ ist %-)


    Aber gut, ich hatte in der ersten Woche einen Beitrag, mit dem ich sehr zufrieden bin, da kann ich jetzt auch mit mittelmäßigen leben...

  • Okay, die Aufgabe fürs Städtische Wahrzeichen ist perfekt. Da muss ich eigentlich was schreiben...

    Und manchmal, manchmal, reimt sich irgendwas auf "od"


    Unterschätzen Sie niemals das dramaturgische Potential eines Kopfbahnhofes!

  • Feiertag. Na schaumermal. Ich bin damit zwar sehr zufrieden, aber inwieweit es auf die Aufgabenstellung passt ... schaumermal.

    (PDF-Export klappte auf Anhieb.)

    Man kann gar nicht so rundum stromlinienförmig sein, dass es nicht irgendeine Pappnase gibt, die irgendetwas auszusetzen hat.
    - Armin Maiwald

  • Puh, das, was ich diese Woche so fabriziert habe, ist auch mal wieder extrem mit der heißen Nadel gestrickt und landet recht weit oben auf meinem persönlichen Lame-O-Meter. %-) Bei der Hitze wollten die kreativen Säfte auch nicht so recht fließen. Mal schauen, ob ich wenigstens für die letzte WBO etwas hinbekomme, das mir halbwegs gefällt ... Bisher finde ich die meisten so "meh", nur das Kunstwerk fand ich ganz gelungen ...


    Edit: Hm, mit Blick auf Verias Beitrag, der RP und F vergleicht, fiel mir erstmals auf, dass "gemeinsam feiern" örtlich zu verstehen sein könnte. Ich hatte das ausschließlich zeitlich interpretiert. Hm, dann gibt es halt Abzüge bei der Aufgabentreue ... :-[

  • Aber wenn zwei Gruppen örtlich zusammen feiern, feiern sie doch auch automatisch zeitlich zusammen, oder? :kopfkratz:

  • Bei mir war leider die Woche so zugeballert mit Zeugs, dass ich leider nichts hinbekommen habe. Die Hitze hatte ihren Teil auch noch beigetragen.


    Obwohl die Aufgaben cool waren, besonders der Feiertag fand ich schön. :seufz: :'(

  • Herzlichen Glückwunsch zur Medaille an die beiden Handelswarenbastler!

    Man kann gar nicht so rundum stromlinienförmig sein, dass es nicht irgendeine Pappnase gibt, die irgendetwas auszusetzen hat.
    - Armin Maiwald

  • PDF-Export klappte auf Anhieb!


    (Warum ich noch auf bin? Irgendwer muss ja das Ausreisserkatzi dann reinlassen ... nein, das andere diesmal. %-) )

    Man kann gar nicht so rundum stromlinienförmig sein, dass es nicht irgendeine Pappnase gibt, die irgendetwas auszusetzen hat.
    - Armin Maiwald

  • Fertig :hops:

    Ich habe überall was abgegeben, wo ich angemeldet war, das ist ja schon mal ein Erfolgserlebnis. Mit zwei Beiträgen bin ich sehr zufrieden, die anderen erscheinen mir immerhin okay, das ist doch kein schlechter Schnitt.

  • Ich freu mich schon auf die nächsten Beiträge zum Lesen. Und danach nehm ich mich an der Nase und geh mal bewerten.


    Liebe rote Juroren, bitte auch schnell bewerten, ja?

    Man kann gar nicht so rundum stromlinienförmig sein, dass es nicht irgendeine Pappnase gibt, die irgendetwas auszusetzen hat.
    - Armin Maiwald

  • Puh, das war mal wieder stressig eben. Wie Gomeck hatte ich die letzten zwei Wochen auch meine liebe Mühe, bei der Hitze kreativ-produktiv zu sein. Aber ich habe es geschafft und was hochgeladen! Inhaltlich hätte es sicher besser laufen können, aber trotzdem konnte ich ein paar interessante neue Aspekte über meine Welt herausfinden, und darauf kommt es ja an. :)


    Meine Jurydisziplinen bewerte ich dann zeitnah.

  • Es sind 3 Abgaben bei den Gruppen - und schon wieder stehe da fälschlich meine Bewertungen von Architektur drinnen :-[


    Ich kann also grad nicht bewerten (bin aber auch unterwegs diese Woche, dass ich eh nicht dazukomme)

  • Vier Beiträge bei SB.

    Man kann gar nicht so rundum stromlinienförmig sein, dass es nicht irgendeine Pappnase gibt, die irgendetwas auszusetzen hat.
    - Armin Maiwald

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!