Aktualisierung der Homepage

  • Es geht tatsächlich zu einem guten Teil um

    Power-Copy-&-Paste

    da die Artikeldaten, die ich dem Contao entnommen habe, teilweise wilde Formatierungsungetüme sind.
    Aber dazu kommt noch, dass man ein Auge auf total veraltetes und anderweitig wegzustreichendes Zeug haben sollte.


    Ein wichtiger Punkt wäre noch, dass jeder (die meisten?) Artikel einen startseitentauglichen Teaser braucht. Muss nicht perfekt sein, kann man ja noch schrauben, aber erstmal sollte es gemacht werden. Das würde ich dem jeweiligen Power-Copy-&-Paster überlassen.


    *nach erhobenen Händen Ausschau halte* Ich sehe viele Likes, sind da die Hände oben oder mögen die nur zuschauen?

    Man kann gar nicht so rundum stromlinienförmig sein, dass es nicht irgendeine Pappnase gibt, die irgendetwas auszusetzen hat.
    - Armin Maiwald

  • Hier, ja, das Like war als Meldung gemeint. Viel werd ich nicht schaffen, aber ein bisschen.

    Und manchmal, manchmal, reimt sich irgendwas auf "od"


    Unterschätzen Sie niemals das dramaturgische Potential eines Kopfbahnhofes!

  • Ich weiß noch nicht genau, WAS gemacjt werden muss, aber wenn es meine Fähigkeiten nicht übersteigt (strg+c/strg+v drücken kann ich) würde ich auch mitmachen.

    "Die Leichen der Euren werden genügen diese Ebene in Calislad, die Knochenebene, zu verwandeln. Ich sage euch noch einmal: geht!, hier und zwischen diesen Bäumen wartet nur der Tod auf euch.“

  • Wenn ich in den nächsten Tagen etwas Zeit finde, mach ich auch was.


  • Wie lang soll denn ein solcher Startseitenteaser sein und für welche Artikel / Kategorien brauchen wir einen solchen? Für Menüpunkte der ersten Ebene und/oder für einzelne Tutorials, Community-Aktionen etc. und/oder für noch tiefere Punkte ("Adventskalender 2015", "WBO 2009")?



    Edit: Habe mich mal fix hingesetzt und erste Ideen verzapft. Ausgangspunkt für die Textlängen war dabei dieser Screenshot vom neuen Layout.



    Webring
    Unser Verbund von Webseiten, die selbst erschaffene Welten vorstellen.


    Forum
    Tausche dich mit anderen Weltenbastler:innen zu allen Aspekten der Erschaffung fiktiver Welten aus.


    Community
    Wir sind die größte deutschsprachige ;D Community zum Thema Weltenbau und existieren seit 1999 (?).


    Tutorials
    Verschiedene Tipps und Anleitungen, von Kartenzeichnen bis Rüstungsdesign.


    WBO
    Seit 2006 findet jeden Sommer die Weltenbastler-Olympiade statt. Bastle etwas zu einer vorgegebenen Aufgabe aus Disziplinen wie "Lebewesen" oder "Historisches Ereignis" und bestaune, was sich die anderen haben einfallen lassen!


    Kompendium der Welten
    Das Kompendium der Welten ist ein ständig erweiterbares Buch, in dem jede:r Bastler:in die eigene Welt auf ein oder zwei Doppelseiten präsentieren kann. Schmökere in den bereits vorgestellten Welten oder designe einen Eintrag für deine eigene Welt!

  • :thumbup:


    Jetzt wollt ich grad schreiben kommen, dass es in die Box in Jerrons Layout passen sollte, und dann hast du eh genau das schon gemacht.


    Ich hab mir derzeit grad ein paar viele Sachen zu tun aufgeladen für die wenige Zeit, die ich grad hab. Wenn ich da in der nächsten Woche nix zur Homepage gebacken krieg, tretet mich mal bitte ordentlich.

    Man kann gar nicht so rundum stromlinienförmig sein, dass es nicht irgendeine Pappnase gibt, die irgendetwas auszusetzen hat.
    - Armin Maiwald

  • Nein, im Moment leider nicht.

    Man kann gar nicht so rundum stromlinienförmig sein, dass es nicht irgendeine Pappnase gibt, die irgendetwas auszusetzen hat.
    - Armin Maiwald

  • Aktueller Stand:
    Seitenbaum und viele Texte sind drin (die Konvertierung der Überschriften fehlt noch), Bilder und Formatkram (links, rechts, Hintergründe, sowas) fehlen noch. WBO, Kalender, ..., fehlen noch. Startseiten-Teaser sind auch noch nicht drin, zumal derzeit die Startseite wie auf der alten Homepage aufgebaut ist.
    Es sind auch noch nicht alle Seiten erreichbar, weil die Menüs noch nicht angepasst sind.

    Man kann gar nicht so rundum stromlinienförmig sein, dass es nicht irgendeine Pappnase gibt, die irgendetwas auszusetzen hat.
    - Armin Maiwald

  • Ich bin am Montag dann wieder dran, im Moment geht es nicht. Bitte Stiefel bereithalten, wenn ich dann nicht aufkreuze, ja?

    Man kann gar nicht so rundum stromlinienförmig sein, dass es nicht irgendeine Pappnase gibt, die irgendetwas auszusetzen hat.
    - Armin Maiwald

  • Sieht man noch nicht, aber ich hab heut an den Bildern gewerkelt. Bitte nicht treten!

    Man kann gar nicht so rundum stromlinienförmig sein, dass es nicht irgendeine Pappnase gibt, die irgendetwas auszusetzen hat.
    - Armin Maiwald

  • Darf denn inzwischen wieder getreten werden? ;)


    Wie ist denn der aktuelle Stand? Und was müsste passieren, damit das Ganze für mehrere Leute wartbar(er) wird, sodass nicht alles an dir hängt?

  • Tretet mich lieber zuerst bezüglich WBO-Jury-Bewertungen ... *soifz*
    Danach darf dann gern hier wieder getreten werden.


    Für mehr Leute wartbar wird es, sobald die Edit-Funktion vom Backend ... speichern kann. Das ist leider etwas, was sie gerade noch nicht kann.
    Selbst dann kommt sie allerdings erst mal nicht damit klar, wenn mehr Leute gleichzeitig was tun. Im Speziellen, wenn mehr Leute gleichzeitig neue Elemente erstellen wollen. Verschiedene Sachen zu ändern, das würde natürlich gehen. Muss man sich vorher absprechen.

    Man kann gar nicht so rundum stromlinienförmig sein, dass es nicht irgendeine Pappnase gibt, die irgendetwas auszusetzen hat.
    - Armin Maiwald

  • @Veria Was steht denn bei der Webseite unmittelbar als nächstes an? Also hast du da so eine To-Do-Liste mit Sachen? Wie (siehe oben) "Bilder".
    Ich glaube kleine Statusberichte halten die Eingeborenen ruhig :lol:



    Ich selbst wär schon richtig happy wenn die hässliche Schrift auf der Willkommen-Seite weg wäre. Gibt so viele schönere als Arial Bold oder was das ist.

  • Auch wenn es Kleingedrucktes ist: Welche Schrift fändest du denn beispielsweise schöner?


    Arial & Co sind natürlich systemübergreifend kompatibel. Aber tatsächlich gibt es heutzutage ja gute Möglichkeiten, Webfonts auch ohne Abhängigkeit von Googlefonts einzubinden. Wobei man sich für diesen Zweck aber Fonts von Googlefonts durchaus runterladen kann.


    Mich hat die Schrift bisher gar nicht gestört, weil sie gut lesbar ist. Die Idee, daran mal was zu ändern, finde ich aber durchaus interessant - dann könnte auch die Schriftart im Footer (Times oder was das ist) gleich mit angepasst und vereinheitlicht werden.


    Das wird aber etwas sein, was dann wohl nur Veria umsetzen könnte - zumindest geh ich nicht davon aus, dass das geplante Autorensystem soweit reicht, dass auch das Design der Website von verschiedenen Leuten bearbeitet werden kann?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!