Aktualisierung der Homepage

  • Dann zeig das doch mal, damit es einschätzbar ist.

    Man kann gar nicht so rundum stromlinienförmig sein, dass es nicht irgendeine Pappnase gibt, die irgendetwas auszusetzen hat.
    - Armin Maiwald

  • +1, dann werfe ich das mal eben in meine WP-Installation. Ich hatte vor ein paar Tagen schon mal testweise ein paar Layouts installiert, in deren Vorschau oben so Boxen zu sehen waren, wie sie auch in Jerrons Screenshots vorkommen. Allerdings hatte ich auf die Schnelle (habe nur mal 15-20 Min. rumprobiert) nur Layouts gefunden, bei denen viele Einstellmöglichkeiten (z. B. Schriftarten der Überschriften, Logo im Header) nur in der bezahlten Pro-Version verfügbar waren, z. B. bei den bereits erwähnten Colibri oder Skyline.


    Im Grundsatz gibt es wohl verschiedene Layouttypen, die auf gewisse Einsatzzwecke ausgerichtet sind, z. B. Blog, Magazine, Community, Shop, ...

  • Eigentlich sollte man, wenn eine Einstellungsmöglichkeit im Backend fehlt, einfach am CSS selber schrauben können.


    Eigentlich finde ich es immer viel besser, einfach CSS und HTML-Template getrennt zu betrachten. Da spart man sich eine Menge Scheiss.

    Man kann gar nicht so rundum stromlinienförmig sein, dass es nicht irgendeine Pappnase gibt, die irgendetwas auszusetzen hat.
    - Armin Maiwald

  • Wie bereits mehrfach vorgebracht: So wie in den letzten Monaten / Jahren kann es nicht weitergehen - die Seite sieht kaputt und tot aus und wer sich zufällig dorthin verirrt, wird darunter sicher nicht eine aktive Community vermuten. Das ist wirklich kein schönes Aushängeschild.

    Um mal wieder hierdrauf zurückzukommen: Dies würde sich temporär lösen lassen indem man z.B. in einer kleinen Newsbox schreibt "[Datum] zur Zeit wird hier Aufgehübscht und Abgeändert, Bitte um Geduld. [Verweis aufs Forum]." oder so ähnlich.

  • Hallo Ehana!
    Ich hätte ... wenn ich denn entweder zuhause wäre oder mir das Kennwort so noch einfällt. Wenn nix passiert, stups mich im neuen Jahr nochmal an, da bin ich dann zuhause. Ausser, es kommt noch irgendeine Reisebeschränkung dazwischen, man weiss ja nie.

    Man kann gar nicht so rundum stromlinienförmig sein, dass es nicht irgendeine Pappnase gibt, die irgendetwas auszusetzen hat.
    - Armin Maiwald

  • Öhm, mal eine ganz dumme Frage von einem quasi-Außenstehenden: dieses Forum ist doch Teil der Homepage, also der Domain 'www.weltenbastler.net'?


    Übrigens haben sich bei den Weltbeschreibungen bei der Webring-Seite ein paar Rechtschreibfehler eingeschlichen (Gefängniss, befreiht)

  • Vermutlich bekommt man die Sachen aus der Homepage auch gut im Forum unter. Gibt es Zahlen, wie oft die Homepage bzw. die einzelnen Seiten aufgerufen werden? Das wäre dann doch ein guter Indikator, ob die noch "gebraucht" werden oder?

  • Ich könnte mir vorstellen, dass es schwierig(er) sein könnte, zu erfassen, worum es bei uns hier überhaupt geht, wenn man direkt im Forum landet. Ihr seid doch bestimmt auch schon mal direkt in einem Forum gelandet, das keine Website "drumherum" hatte - wie ist es euch da ergangen? Klar, das hängt auch vom Thema ab. Wenn man jetzt auf haustierforum.de landet, ist die Ausrichtung der Community sofort klar, aber unter "Weltenbastler" können sich sicher viele erstmal nichts vorstellen (wie wir auch bei Weltenwerker gemerkt haben).

  • Für diesen Fall gibt es normalerweise die Möglichkeit, direkt im Header eine gut sichtbare Infobox anzuzeigen, in der entsprechend erklärende weiterführende Inhalte verlinkt sein könnten.


    Kann man ja auch nur unangemeldeten Besuchern zeigen, damit es registrierte Nutzer nicht nervt.


    Beispiele dazu fallen mir ansonsten adhoc aber nicht ein, wo eine solche Lösung für mich gut funktioniert oder mich gestört hätte.
    Lieber als eine tote Website wäre es mir jedenfalls allemal.


    Allerdings würde es natürlich auch erfordern, dass tatsächlich aktive Mitglieder des Forums auch die nötigen Berechtigungen hätten, Änderungen und Ergänzungen vorzunehmen. Denn sonst bestünde das selbe Problem wie bei der Homepage und es würde sich nach wie vor nichts tun.

  • Ich gehöre auch zu der Fraktion, der die Homepage nicht wirklich wichtig ist.
    Meiner Meinung nach können sich Besucher, die im Bereich des Weltenbastelns tätig sind, auch etwas unter dem Namen vorstellen, selbst wenn sie es als "Weltenbau" oder sonstwie bezeichnen. Und alle anderen werden glaube ich auch nicht wegen der Homepage plötzlich anfangen, sich dafür zu interessieren, sind also sowieso nicht unbedingt die Zielgruppe des Forums.
    Wobei ich auch zugeben muss, dass es mir noch nie wichtig war, Weltenbasteln vor Außenstehenden als wertvolles Hobby zu etablieren.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!